FILME
A - Z
Action
Thriller
Komödie
Horror
Drama
SF/Fantasy
Western
BOND
Trick

STARS
A - Z
Actor
Actress

MENU
Home
Impressum
Kontakt
Links
American Psycho
Titel:American Psycho
Originaltitel:American Psycho
Alternativtitel:
Produktion:USA 2000
Laufzeit:104 Min.

Regie:Mary Harron
Drehbuch:Mary Harron, Guinevere Turner
Schauspieler: Christian Bale
Bill Sage
Chloë Sevigny
Reese Witherspoon
Samantha Mathis
Matt Ross
Jared Leto
Willem Dafoe
Krista Sutton

Links: OFDB
Amazon
Story:
Patrick Bateman arbeitet in der Wallstreet und ist stinkreich. Er achtet auf sein Äußeres wie kein Anderer, Körperpflege, Sport, Ernährung und Designerkleidung. Um seinem monotonem Alltag etwas Würze zu verpassen und seinen stetigen Blutdurst zu stillen tötet er meist Callgirls, Konkurrenten und Obdachlose.
Kurzkritik:
Mit American Psycho verfilmte Mary Harron den gleichnamigen Bestseller von Bret Easton Ellis, welcher wegen seiner sehr drastischen Gewaltdarstellung in Deutschland bis 2000 indiziert war. Und dies gelang ihr so meisterhaft, das ich dieses Werk zu meinen unumstrittenen Lieblingsfilmen zähle. Faszinierend ist hier die emotionslose Gefühlskälte welche nur bei materialistischen Wettstreit umschwingt und in unkontrollierte Aggressionsausbrüche seitens Patrick Bateman endet. Unterlegt wird das Ganze dann noch mit einen spitzen 80´er Jahre Soundtrack, welche Stücke von namenhaften Künstlern der damaligen Zeit wie New Order, Phil Collins oder David Bowie enthält. Wer gut aufpasst kann zudem trotz aller Glanzleistung auch mehrere Filmfehler (Kamerateam spiegelt sich in CDs, Blutlache kommt zu spät bei Ziehen des Kleidersacks zum Taxi etc.) entdecken. Mehrmaliges angucken lohnt sich also.

Da American Psycho wie gesagt einer meiner absoluten Lieblingsfilme ist, gebe ich ihm satte 10 Punkte. Wer den Film ebenso schön findet wie ich, dem möchte ich an dieser Stelle noch die bisher nur in den USA erschienene "Killer Collector´s Edition" ans Herz legen, welche neben vielen interessanten Extras auch eine erweiterte Version des Films mit sich bringt. Z.b. kann man hier eine längere „Callgirl-Szene“ bewundern.
Wertung:
**********



Close Up Posters