FILME
A - Z
Action
Thriller
Komödie
Horror
Drama
SF/Fantasy
Western
BOND
Trick

STARS
A - Z
Actor
Actress

MENU
Home
Impressum
Kontakt
Links
Ed Harris
Name:Edward „Ed“ Allen Harris
Geburtstag:28.11.1950
Geburtsort:Tenafly, New Jersey, USA
Links: IMDB
Ed Harris auf Amazon

Autogrammadresse:
Ed Harris
c/o Studio Fan Mail
1122 S. Robertson Blvd.
Los Angeles, CA 90035
USA

Biographie:
Harris studierte an der Columbia University in New York und konzentrierte sich auf Sport. Nachdem die Schauspielerei sein Interesse geweckt hatte, entschied er sich dafür, Schauspielunterricht zu nehmen. Nach Abschluss seines Studiums ging er nach Los Angeles, spielte in kleineren Theatern und übernahm erste Fernsehrollen. Sein Broadway-Debüt gab er 1983 mit Sam Shepards Fool for Love und wurde dafür direkt mit einem Obie Award ausgezeichnet. Im selben Jahr spielte Harris den Astronauten John Glenn in dem Film Der Stoff, aus dem die Helden sind (The Right Stuff), seitdem gilt er als einer der großen Charakterdarsteller des amerikanischen Kinos, der immer wieder auch in kleinen Nebenrollen Filmen seinen Stempel aufzudrücken vermag, so etwa Jacknife, Glengarry Glen Ross, Die Firma (The Firm), Apollo 13, Nixon, Die Truman Show (The Truman Show), A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn (A Beautiful Mind), The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit (The Hours) und A History of Violence. Harris ist ein Spezialist für komplexe, oft bedrohliche Charaktere, die im Kampf mit sich selbst sind oder diese Aggressivität nach außen kehren.

Im Jahre 2000 führte Ed Harris zum bisher einzigen Mal Regie bei dem Film, Pollock, der Filmbiographie des Malers Jackson Pollock. Harris spielte selbst die Hauptrolle.
Info:
Harris ist mit der Schauspielerin Amy Madigan verheiratet, mit der er eine Tochter hat (*1993).
Seine deutsche Synchronstimme stammt überwiegend von Wolfgang Condrus.


Quelle: Wikipedia
Amazon DVDs