FILME
A - Z
Action
Thriller
Komödie
Horror
Drama
SF/Fantasy
Western
BOND
Trick

STARS
A - Z
Actor
Actress

MENU
Home
Impressum
Kontakt
Links
Denzel Washington
Name:Denzel Jermaine Washington, Jr.
Geburtstag:18.12.1954
Geburtsort:Mount Vernon, New York, USA
Links: IMDB
Fansite
Denzel Washington auf Amazon

Autogrammadresse:
Denzel Washington
Mundy Lane Entertainment
10201 West Pico Boulevard
Building 31, Room 300
Los Angeles, CA 90035
USA

Biographie:
Denzel Washington drehte seinen ersten Kinofilm 1981 im Alter von 27 Jahren. Weitere, eher kleine Rollen folgten. Bekannter wurde er durch seine Rolle im Soldatenfilm Sergeant Waters, die ersten gefeierten Darstellungen sind im Film Schrei nach Freiheit zu sehen. Den Durchbruch schaffte Washington aber erst mit dem Bürgerkriegsdrama Glory: Für seine Darstellung eines Soldaten erhielt er den begehrten Oscar und den Golden Globe als bester Nebendarsteller. Mit Malcolm X festigte er seinen Status als einer der wenigen schwarzen Stars in Hollywood. Außerdem wurde er für diese Rolle erneut für den Oscar nominiert. In den folgenden Jahren spielte er in vielen großen Erfolgen in Hollywood mit, so neben Julia Roberts in Die Akte und in der Shakespeare-Verfilmung Viel Lärm um nichts. Ebenso glänzte Washington in dem AIDS-Drama Philadelphia neben Tom Hanks als dessen Anwalt. Anschließend drehte er den Cyberspace-Thriller Virtuosity und den U-Boot-Film Crimson Tide.

Denzel Washington ist neben Will Smith, Cuba Gooding junior, Martin Lawrence, Wesley Snipes, Morgan Freeman, Samuel L. Jackson, Laurence Fishburne, Eddie Murphy, Forest Whitaker, Jamie Foxx und Chris Tucker einer der wenigen (männlichen) Afro-amerikanischen Schauspieler, die es in Hollywood bis nach ganz oben geschafft haben.
Info:
Sein fester deutscher Synchronsprecher ist Leon Boden.

In letzter Zeit betätigt sich Washington auch verstärkt als Regisseur, er drehte zum Beispiel den Film Antwone Fisher.
Denzel Washington ist seit 1983 mit Pauletta Pearson (seitdem Pauletta Washington) verheiratet und Vater von vier Kindern. Sohn John David Washington wurde 2006 als Rookie für die St. Louis Rams gedraftet und spielte bis zur Einstellung des Spielbetriebs im Juni 2007 bei den Hamburg Sea Devils in der NFL Europe.


Quelle: Wikipedia
Close Up Posters